Nicht verrenken, Gute-Gäste-Karte verschenken!

Wir kennen das wie Sie: Zufrieden ist man nie.

Man denkt, ach, ist das schwer, ein formidables Geschenk muss her!

Dieser Freund ist wirklich klasse, da geht nicht schon wieder eine Tasse.

Etwas für den Bauch, das tät’s doch auch.

Eine Creme, die merkt man kaum, eine Flasche Obstbrand, vielleicht ein Traum.

Doch nur gesalbt und schwer bedudelt, hinterher das Hemd besudelt?

Nein, mehr Stil ist Pflicht: für Bauch und Hand, und doch so schlicht.

Dem Bauch sein’ Genuss, der Hand mehr Stäbchen als Stil.

Und kosten soll es auch nicht viel.

Die Gute-Gäste-Karte der besten Nudelbar – Sie schenken, er genießt, einfach, aber wahr.

Stets günstig schmausen, mal was auf’s Haus, an Sie denkend, flippt der Freund schier aus!

Hurra, so ruft er, nicht zu fassen, wie viel besser als all’ die Tassen!

 

Wohlan reit’ los und komm’ herbei, die Gute-Gäste-Karte - mal zwei, mal drei?

Verschenk von Sinnen, entflammt, entzückt, auf Wolken schwebend, recht entrückt.

Gute-Gäste-Karte für Genießer, Freunde, Kollegen und auch den Spießer

(selbst der guckt froh, Sie sowieso).

So soll es sein, in Wohnzimmer, Büro und Küche: alle schmettern, na?

Oh,

du

Fröh-lüche!

 

Unsere Gute-Gäste-Karte können Sie ganz einfach bestellen, unter: www.moschmosch.com/gutegaeste. Sie ist auch in unseren Restaurants erhältlich.

Video aus